...seit 39 Jahren
Aktualisiert:25. Januar 2024  Webdesign und Copyright by © Narrenpack
Das Publikum kennt nur einen Hut von uns. Jenen, den wir auf der Bühne tragen. Alle andern sind unsichtbar und das ist auch gut so. Wer würde schon den Hut sehen wollen, den wir tragen, wenn wir nach der Vorstellung das Theater in Stand stellen…
Ein KLEINES Theater nur… aber dank vielen ausverkauften Vorstellungen wird aus dem kleinen Narrenpack jedes Jahr eine richtig GROSSE Bühne.
Hüte, die wir tragen… Alle unsere Hüte…          …damit das Kleine gross bleibt… - Schauspiel  - Autor- Regie  - Musik  Komposition / Soundtrack     Einspielungen- Tondesign (Erstellung  von Soundhintergründen)- Videoproduktion (Prof.   Aufnahme/Bearbeitung) - Tontechnik Bühne / Studio - Bühnentechnik - Bühnendesign           - Fotografie  Bilderstellung / Bearbeitung  Gestaltung - Unterhalt Theater - Theaterlogistik - Garderobe / Fundus- Kommunikation - Administration  	z.B. doppelte Buchhaltung  - Abendkasse- Betreuung Vorstellung - Maskenbildnerei  - Abendtechnik   - Grafik (Erstellung versch.  	Drucksachen wie Flyer,  	Handzettel, Billette, usw.) - Webdesign (Erstellung und  	Pflege der umfassenden   Webseite, ca. 50 Seiten)  - Schreiner-/ Gibser-/ Maler-  Schlosserarbeiten - Multihandwerk für   Spezialrequisiten - Kostümdesign - Schneiderei   - Vorverkauf    Es ist der Hut  in seiner Mehrzahl,der die Laterne am Brennen hält…   …weil Nachdenken sich immer lohnt
Theaterstücke schreiben ist kein Spaziergang am Meer. Zwischen leerem Blatt und fertiger Strumflut auf der Bühne ist eine steinige Wüste, die ich durchqueren muss. Vergessen Sie das Bild vom Schriftsteller, der aufs Meer schaut, am Espresso Tässchen nippt und seine Gedanken der Hermes Baby Schreibmaschine anvertraut. Will ich über das Meer schreiben, darf ich nicht dort sein! Ich muss flüchten von alldem, wonach ich mich sehne, bis mein Herzschlag hörbar wird vor Schmerz und Sehnsucht… Dann schreibe ich! Nicht am Meer, sondern hier, mitten im Alltag von uns allen! So entsteht, woran meine Stücke zu erkennen sind: Davonfliegen ohne den Boden zu verlassen!
Davonfliegen…ohne den Boden zu verlassen… Auf unserer 12m² Bühne entstanden Seeschlachten,reisten Beduinen mit Kamelen durch die Wüste. Wir erfanden neue Welten und erspielten sie zur Wirklichkeit.Hier wurde geliebt, gestritten, verloren und gefunden. Mal fuhren wir in die Zukunft, mal in die Vergangenheit,aber immer ging es um die Gegenwart, um Ängste, Zweifel,Freude und Hoffnung, welche Menschen hier und heute bewegen... „ Irgendwie “ ging es immer… TRÄGERSCHAFTNARRENPACK THEATER TRÄGERSCHAFT NARRENPACK   Ein fester Wert für Dich und uns:Mit einem jährlichen Betrag von Fr. 200.-gibst Du uns das Licht,das wir brauchen um sichtbar zu bleiben.KLICK
Wir haben 39 Jahre lang bewiesen… dass man mit zeitgenössischem Theater, das sich kritisch mit dem Zeitgeist befasst und dabei klar Stellung bezieht über Jahrzehnte durchwegs ausverkaufte Vorstellungen spielen kann. Trotzdem blieb es stets eine riesengrosse Herausforderung, als KLEINES Kulturunternehmen in einer Welt der GROSSEN zu bestehen, aber „irgendwie“ ging es… Es war die absolute und bedingungslose Hingabe und es war unsere Höchstleistung in jedem Augenblick die dazu führte, dass es „irgendwie“ ging…

Wie weiter? Wir gründeten die Trägerschaft…

Träger:innen sind Menschen,

die zu uns stehen und mit einem jährlichen

Beitrag von Fr. 200.- oder einem einmaligen Beitrag

dem Narrenpack Theater etwas weitsichtiger den Weg ebnen…

Die Trägerschaft… gibt uns eine gewisse Planungssicherheit und ermöglicht, neue Produktionen zu erschaffen. Sie macht den Boden spürbar, auf dem wir stehen und den wir brauchen, um vorwärts zu gehen…
Das Narrenpack Team heute…
Möchten Sie mehr über uns erfahren?
Zu dritt erledigen wir Aufgaben, wofür man eine Flotte an weiteren Fachkräften anstellen müsste.
Piero Bettschen Jeannine Brechbühl Corinne Vorburger
Wir sind ein kleines, gut eingespieltes, professionell arbeitendes Künstlerteam mit Bodenhaftung.
Im Jahr 2021 dann die Erkenntnis:Es geht nicht mehr!Wir waren mit unseren Kräftenan Grenzen gestossen… Ich zündete die Laterne anund als das Licht brannte,war das, als hätte mein Herzzum ersten Mal zu schlagen begonnen…
Piero Bettschen ist Teil des Narrenpacks. Er zeichnet als Autor und für die Regie aller Narrenpack Produktionen.
Bin ich ehrlich... wenn ich dir die Wahrheit sage?
Ich zweifle weil… Die Wahrheit hat viele Gesichter!
38 Jahre sind vergangen…               …und die Laterne brennt immer noch!
Und ist es nicht so… dass wir gerne jene Wahrheit nehmen, die uns am besten gefällt und sie dann so ins Licht drehen, dass sie zu unserem Vorteil scheint? Das sind Fragen, die nach Antworten suchen! Ich war jung und neugierig auf das Leben und all dem, was hinter dem Vorhang ist. So begann ich zu schreiben und in Szene zu setzen. Alles war bereit für die Bühne, aber es ergaben sich keine Auftrittsmöglichkeiten. Die Veranstalter hatten Angst, mein Stück könnte ihr Publikum provozieren und vertreiben. Es fanden sich keine Scheinwerfer! So musste ich selber Licht machen… Im Jahr 1985 eröffnete ich das Narrenpack Theater und schraubte als erstes …eine Laterne vor den Eingang.
Wie alles begann…
Ich nutze gerne die Form der Komödie. Sie wirkt erleichternd, hilft uns, mit dem Publikum in die Tiefe zu gehen, um dort das Unerhörte sicht- und hörbar zu machen…
Am Anfang …ist da bloss ein weisses Blatt Papier!   Sonst nichts! Gar nichts!
Und dann, nach vielen schlaflosen Nächten… beginnt sich eine neue Welt zu drehen! Licht flutet die Bühne, alles nimmt seinen Lauf. Alles fliesst, als wäre es immer so gewesen…
Ich habe den grössten Teil meines Lebens damit verbracht, Theaterstücke zu schreiben und in Szene zu setzen.
Wie entsteht… ein Narrenpack Abenteuer
Das Narrenpack Team heute KLICK Wie alles begann KLICK Wie entsteht ein Narrenpack Abenteuer KLICK TRÄGERSCHAFT NARRENPACK   Ein fester Wert für Dich und uns:Mit einem jährlichen Betrag von Fr. 200.-gibst Du uns das Licht,das wir brauchen um sichtbar zu bleiben.KLICK Damit in dieser Welt des Grossen,das Kleine weiterhin sichtbar bleibt…
Viele Kulturinstitutionen haben eine Träger- oder Gönnerschaft. Wir hatten über Jahrzehnte keine…
…wenn Sie der Trägerschaft beitreten oder sich mit einem einmaligen Beitrag beteiligen!
Merci von Herzen... 
Wir betreiben seit vielen Jahren als 3er Team ein professionelles Theater und erledigen dabei Aufgaben, für welche bei subventionierten Bühnen eine Flotte an Fachkräften angestellt sind (detailliert weiter unten).
Links Archiv Mitmachen Verschiedenes Pressebilder Über uns Kontakt
Mehr:
Betriebs-Privatevents
Vorschläge für:
Gratis Post/Mail-Info Geschenkgutscheine Ticketreservation
Onlineservice:
Spieldaten Aktuelle Produktion Home